Classic-Autoglas.ch

Wir haben die Scheibe.

Buick Skylark III (64-72): Frontscheibe

Buick Skylark-Frontscheiben

Für den Buick Skylark der 3. Generation liefert Classic-Autoglas Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
BuickSkylark Cabrio (64-65)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0649AGNBL
BuickSkylark Cabrio (66-67)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0670AGNBL
BuickSkylark Cabrio (68-69)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0711AGNBL
BuickSkylark Cabrio (70-71)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0752AGNBL
BuickSkylark Coupé (64-65)
Skylark Hardtop 2tür (64-65)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0649AGNBL
BuickSkylark Coupé (66-67)
Skylark Hardtop 2tür (66-67)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0670AGNBL
BuickSkylark Coupé (68-69)
Skylark Hardtop 2tür (68-69)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0709AGNBL
BuickSkylark Coupé (70-72)
Skylark Hardtop 2tür (70-72)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0724AGNBL
BuickSkylark Lim 4tür (66-67)
Skylark Hardtop 4tür (66-67)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0649AGNBL
BuickSkylark Lim 4tür (68-69)
Skylark Hardtop 4tür (68-69)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0710AGNBL
BuickSkylark Lim 4tür (70-72)
Skylark Hardtop 4tür (70-72)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0751AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)

Buick Skylark – 3. Generation (1964-1972)

Bereits seit 1962 und bis 1972 produzierte Buick eine Serie von Mittelklassewagen unter der Bezeichnung Skylark. Von der dritten Skylark-generation wurden insgesamt 1.188.153 Fahrzeuge gebaut.

Karosserievarianten Buick Skylark 3. Generation:

  • Buick Skylark Convertible: Cabriolet, 2-türig
  • Buick Skylark Coupé: 2-türig
  • Buick Skylark Hardtop: 2-türig
  • Buick Skylark Hardtop: Limousine, 4-türig
  • Buick Skylark Sedan: Limousine, 4-türig

Modellpflege 1966: Wegfall Limousinen-Versionen, Einführung 4-türige Hardtop-Limousine sowie zusätzliche Version „Skylark Gran Sport“. Coupé und Cabriolet mit V8-Motor (6.571 cm³) und 325 bhp Leistung.

Buick Skylark Hardtop Coupe ’66 – Bild: Buick

Modellpflege 1967: V6 nur noch als Coupé erhältlich, V8-Modellen jetzt auch als 2-türiges Hardtop-Coupé und 4-türige Limousine erhältlich; optional „kleiner“ V8-Motor (5.571 cm³) mit 220 bhp; kam auch im ausschließlich als Coupé erhältlichen „Skylark Gran Sport 340“ zum Einsatz, „Skylark Gran Sport 400“ mit dem auf 340 bhp gesteigerten großen V8-Motor (6.571 cm³).

Buick Skylark Hardtop Limousine 4-türig ’67 – Bild: Buick

Modellpflege 1968: Gran-Sport-Modelle werden zu einer separaten Serie, Facelift aller übrigen Skylark-Karosserien; Einführung neuer Reihensechszylindermotor (4.097 cm³ Hubraum, 155 bhp; luxuriöseres Modell „Skylark Custom“ als 2-türiges Cabriolet, 2-türiges Coupé, 4-türige Limousine und 4-türige Hardtop-Limousine erhältlich.

Buick Skylark Custom Convertible ’68 – Bild: Buick

Modellpflege 1970: Facelift mit gestrafften Linien, ausgeprägtere Radausschnitte; Die Reihensechszylinder-Motoren gab es für das 2-türige Coupé und die 4-türige Limousine, „Skylark 350“ mit leistungsgesteigertem V8 (260 bhp) als 4-türigen Limousine und 2-türiges Hardtop-Coupé erhältlich; „Skylark Custom“ zusätzlich auch als 4-türige Hardtop-Limousine.

Modellpflege 1971: neuer Kühlergrill, alle Motoren mit weniger Leistung.

Buick Skylark Custom Sport Coupé ’71 – Bild: Buick

Modellpflege 1972: Wegfall Sechszylindermotor, vordere Stoßfänger etwas wuchtiger; Skylark Custom erstmalig auch als Kombi, da die separate Kombiserie „Sport Wagon“ aufgegeben worden war.

Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?