Classic-Autoglas.ch

Wir haben die Scheibe.

Chevrolet K5 Blazer, GMC K5 Jimny (69-91): Frontscheibe

Verfügbare Chevrolet Blazer Frontscheiben

Für den Chevrolet K5 Blazer und den baugleichen GMC K5 Jimny der Baujahre 1969-1991 liefert Classic-Autoglas Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChevroletBlazer (68-72)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0794AGNBL
ChevroletBlazer (68-72)FrontscheibeGrün-CA0794AGN
ChevroletBlazer (68-72)Dichtung FrontscheibeCA0794AWBL
ChevroletBlazer (73-89)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0813AGNBL
ChevroletBlazer (73-89)Dichtung Frontscheibe
mit Zierleisten-
aufnahme
CA0813AWCR
ChevroletBlazer (90-91)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0815AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)

Chevrolet K5 Blazer 1. Generation – Bild: Chevrolet

Chevrolet Blazer 1. Generation (1969-1972)

Die erste Blazer-Generation war ein Pick-Up mit kurzem Radstand, der 1969 zunächst nur als 4WD erhältlich war. 1970 kam dann auch eine Blazer-Variante mit Hinterradantrieb hinzu. Von der ersten Generation wurden 77.948 Fahrzeuge hergestellt.

Badge-Engineering: Als baugleiches Schwestermodell wurde der GMC K5 Jimny angeboten.

Militär-Blazer: Zwischen 1983 und 1985 wurde eine militärische Version des Blazer K5 hergestellt, der M1009 CUCV K5 Blazer. Er war generll mit einem 6.2 Ltr Diesel-Motor ausgerüstet.

Chevrolet Blazer 2. Generation (1973-1991)

Im Jahr 1973 wurden GM’s „FullSize-Trucks“ grundlegend überarbeitet und optisch wie auch technisch modernisiert. Die Seitenscheiben waren jetzt kein Flachglas mehr, sondern gewölbt.

Schwere Heckscheibe: die zweite Modellgeneration des K5 Blazer besaß eine in die nach unten öffnende Heckklappe integrierte Heckscheibe, die elektrisch oder manuell versenkbar war. Diese Konstruktion war nicht unproblematisch, da die große Heckscheibe recht schwer war. Durchgebrannte Elektromotoren und eine überforderte Mechanik war die Konsequenz.

Modellpflege 1976: Einführung eines „Half-Cab“-Modells mit integriertem Überrollbügel. Ein demontierbares Fiberglas-verstärktes Kunststoffdach war mit 16 Schrauben an der Karosserie befestigt.

Modellpflege 1980: Einführung des „Silverado Package“ mit rechteckigen Scheinwerfern, verchromtem Grill und speziellem Interieur.

Chevrolet Blazer ’83-84 – Bild: Chevrolet

Modellpflege 1985: neu gestalteter Grill

Modellpflege 1988: 4 neue Farben (Bright Blue Metallic, Forest Green Metallic, Light Mesa Brown Metallic, Dark Mesa Brown Metallic), Stabantenne ersetzt die integrierte Scheibenantenne.

Chevrolet Blazer ’89-91 – Bild: Chevrolet

 

Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?