Classic-Autoglas.ch

Wir haben die Scheibe.

MAN F 90 (86-01): Frontscheibe

Verfügbare MAN F 90 Frontscheiben

Für die MAN F 90 Baureihe stehen fabrikneue Windschutzscheiben als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MANF 90-Reihe (86-97)Frontscheibe
(2.292 x 822 MM)
Klar-4908ACL
MANF 90-Reihe (86-97)Frontscheibe
(2.292 x 822 MM)
Grün-4908AGN
MANF 90-Reihe (86-97)Frontscheibe
(2.292 x 822 MM)
GrünGrünkeil4908AGNGN
MANF 90-Reihe (86-97)Frontscheibe
(2.292 x 822 MM)
GrünBlaukeil4908AGNBL
MANF 90-Reihe (86-97)Dichtung Frontscheibe
m. Zierleistenaufnahme
4908ASRL
MANF 90-Reihe (98-)Dichtung Frontscheibe
neue Version
4908ASRL1H
MANF 90-Reihe breit (86-01)Frontscheibe breit
(2.448 x 823 MM)
Klar-4907ACL
MANF 90-Reihe breit (86-01)Frontscheibe breit
(2.448 x 823 MM)
KlarGrünkeil4907ACLGN
MANF 90-Reihe breit (86-01)Frontscheibe breit
(2.448 x 823 MM)
Grün-4907AGN
MANF 90-Reihe breit (86-01)Frontscheibe breit
(2.448 x 823 MM)
GrünGrünkeil4907AGNGN
MANF 90-Reihe breit (86-01)Dichtung Frontscheibe
breit
4907ASRL
MANF 90-Reihe breit (98-)Dichtung Frontscheibe
breit, neue Version
4907ASRL1H

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)

MAN F90-Baureihe, hier Typ 19·292 – Bild: MAN

Hintergrundwissen MAN F 90

Die schwere MAN-Baureihe F 90 erschien 1986. Sie war der Nachfolger der Baureihe F 9. Die Einführung der unterschiedlichen Modelle erfolgte Schritt für Schritt bis 1988.

MAN vs. M·A·N: Seit 1986 entfallen die Punkte zwischen den Buchstaben im Logo („MAN“ statt „M·A·N“).

Zwei Führerhäuser: Die F 90-Serie verwendet zwei unterschiedliche Frontscheiben, je nachdem, welches Führerhaus verbaut wurde. Maße beachten!

Motorisierung: Die F-90-Modelle bekamen alle die neue, aus dem Vorgänger weiterentwickelte Motorengeneration. Die Spitzenmotorisierung betrug nun 460 PS und stieg später auf 500 PS. Erkennbar sind die Motoren dieser Serie an den auf eine 2 endenden Typziffern der Modelle. Bei den Reihensechszylinder-Motoren gab es 290, 330 und 360 PS. Ergänzt wurde die Motorenpalette mit einem V-10-Motor mit 460 PS.

Abgelöst wurden diese Motoren von der zweiten Generation, die später auch beim F 2000 weiterverwendet wurde. Der Motor mit 320 PS hatte fünf Zylinder in Reihe, der mit 422 PS sechs Zylinder und das Topmodell (die 500-PS-Version) war ein V-10-Motor.

MAN F 90-Baureihe, hier Typ 33·332 – Bild: Wikipedia

Stichworte:

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?