Classic-Autoglas.ch

Wir haben die Scheibe.

Mercedes Actros (96-): Frontscheibe u.m.

Liste verfügbarer Mercedes Actros Frontscheiben

Für den Mercedes Actros der ersten Generation (MP1, MP2, MP3) liefert Classic-Autoglas fabrikneue, passgenaue und optisch einwandfreie Verbundglas-Windschutzscheiben und Seitenscheiben in Top-Qualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesActros (96-)Frontscheibe
(2.355 x 7,06 x 857 MM)
Klar-5429ACL
MercedesActros (96-)Frontscheibe
(2.355 x 7,06 x 857 MM)
Grün-5429AGN
MercedesActros (96-)Frontscheibe
(2.355 x 7,06 x 857 MM)
GrünGrünkeil5429AGNGN
MercedesActros (7/08-)Frontscheibe
(2.355 x 7,76 x 857 MM),
Regen-/Licht-Sensor,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5429AGNGNM1B
MercedesActros (96-)Dichtung Frontscheibe
(o. Zierleistenaufnahme)
5429ASRL
MercedesActros (96-)Türscheibevorne links
(920 x 3,85 x 740 MM)
Klar5429LCLL2FD
MercedesActros (96-)Türscheibe vorne links
(920 x 3,85 x 740 MM)
Grün5429LGNL2FD
MercedesActros (96-)Türscheibe vorne rechts
(920 x 3,85 x 740 MM)
Klar5429RCLL2FD
MercedesActros (96-)Türscheibe vorne rechts
(920 x 3,85 x 740 MM)
Grün5429RGNL2FD

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)

Mercedes-Benz Actros 1846 MP2 – Bild: Mercedes-Benz

Hintergrundwissen Mercedes Actros

Die Mercedes-Benz Lkw-Baureihe Actros wurde 1996 als Nachfolger der Schweren Klasse (SK) auf der IAA Nutzfahrzeuge präsentiert. Anfänglich lautete die Bezeichnung des Actros auch „Schwere Klasse Neu“ (SKN).

1. Generation: „MP 1“ In vielen Bereichen komplett neu entwickelt, erstmals im Nutzfahrzeugbau mit elektronischer Steuerung und Vernetzung (CAN-Bus), neue Getriebesteuerung, elektronisch geregeltes Bremssyste, flexibles Wartungssystem (bei PKW „Assyst“). Parallel zum neuen Actros wurde das Vorgängermodell SK noch bis 1998 weiter angeboten.

Modellpflege 2003: „MP 2“ tiefgreifende optische Überarbeitung, überarbeitete Inneneinrichtung mit hochwertigeren Materialien, neue Formgebung der Scheinwerfer (optional Bi-Xenon-Scheinwerfer), geglättete Fahrzeugfront, Kühlerblende mit weniger, dafür großflächigeren Lamellen. Einführung neuer Euro 3-Motoren.

Modellpflege 2008: „MP 3“ Ersatz bisheriger V6-Motoren gegen neue Reihensechszylinder (Common-Rail-Einspritzung) mit Euro 6, weitgehend neues Fahrgestell, neues Fahrerhaus, optional per LED beleuchtbarer Mercedes-Stern im Kühlergrill, Außenspiegel mit geschlossenen Halterungen, Kühlergrill und Sonnenblenden deutlich geschwungener gestaltet, leicht überarbeitete Scheinwerfer, Kühlergrill nur noch mit zwei bzw. drei Lamellen.

Stichworte:

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?