Classic-Autoglas.ch

Wir haben die Scheibe.

Mercedes S-Klasse „große Flosse“ (W111/W112): Frontscheibe

Liste Frontscheiben für die Mercedes S-Klasse W111/W112

Für die Mercedes-Benz S-Klasse Limousine der Baujahre 1959-1968, die „große Flosse“, stehen fünf verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.
Für das S-Klasse Coupé und das S-Klasse Cabriolet (verwenden die gleiche Frontscheibe) sind vier verschiedene Windschutzscheiben lieferbar:

FahrzeugtypAusführungArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeKlar-5310ACL
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeKlarGrünkeil5310ACLGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeGrün-5310AGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeGrünBlaukeil5310AGNBL
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeGrünGrünkeil5310AGNGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeKlar-5311ACL
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeKlarGrünkeil5311ACLGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeGrün-5311AGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeGrünGrünkeil5311AGNGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
Türscheibe
vorne links
Klar5311LCLC2FD_WI
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
Türscheibe
vorne links
Grün5311LGNC2FD_WI
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
Türscheibe
vorne rechts
Klar5311RCLC2FD_WI
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
Türscheibe
vorne rechts
Grün5311RGNC2FD_WI
Mercedes-Benz220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
Türscheibe
vorne links,
"Dreiecksscheibe"
Klar5311LCLC2FV_WI
Mercedes-Benz220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
Türscheibe
vorne links,
"Dreiecksscheibe"
Grün5311LGNC2FV_WI
Mercedes-Benz220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
Türscheibe
vorne rechts,
"Dreiecksscheibe"
Klar5311RCLC2FV_WI
Mercedes-Benz220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
Türscheibe
vorne rechts,
"Dreiecksscheibe"
Grün5311RGNC2FV_WI
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cab ('61-'71)
Seitenscheibe
hinten links
Klar5311LCLC2RQ_WI
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cab ('61-'71)
Seitenscheibe
hinten links
Grün5311LGNC2RQO_WI
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cab ('61-'71)
Seitenscheibe
hinten rechts
Klar5311RCLC2RQ_WI
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cab ('61-'71)
Seitenscheibe
hinten rechts
Grün5311RGNC2RQO_WI
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé ('61-'71)
Heckscheibe
(ohne Heizdrähte)
Grün5311BGNCU_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)

Mercedes-Benz S-Klasse (W111/112) – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes-Benz W111/112

Mercedes W111: Der Mercedes-Benz W111 war das erste Oberklassen-Modell der Heckflossen-Familie des Fahrzeugherstellers Mercedes-Benz und trägt den Spitznamen „Große Flosse“. Die Karosserie der S-Klasse zeichnete sich durch eine bis dahin nicht gekannte passive Sicherheit aus: Sie besaß als erste eine stabile Fahrgastzelle und wirksame Knautschzonen.

Mercedes W112: der W112 wurde als 300 SE in der Karosserieform Limousine, Coupé und Cabriolet angeboten. Die Karosserien waren praktisch identisch zu den Karosserien des jeweiligen W111-Modells. Äußerlich kann man den 300 SE W112 an den umfangreicheren Chromverzierungen erkennen. Im Innenraum war eine deutlich hochwertigere Ausstattung verbaut (Echtholzrahmungen, edlere Stoffe). Hinsichtlich der Technik war der W 112 das aufwendigste und somit teuerste Modell der sogenannten Heckflossen-Baureihe von Mercedes-Benz. Technische Highlights waren der Alumotor, die Luftfederung, ein neuentwickeltes Daimler-Benz-Viergang-Automatikgetriebe, rundum Scheibenbremsen etc. Der W 112 war um fast 100% teurer (begründet mit der sehr aufwendigen Technik in Fahrwerk und Antrieb) als der günstigste 111er.

Modellhistorie Mercedes-Benz S-Klasse (W111/W112):

  • 220 Limousine W111 (8/59–8/65): Reihen-6-Zylinder, 2.195 cm³, 95 PS, 69.691 Fahrzeuge
  • 220 S Limousine W111 (8/59–8/65):Reihen-6-Zylinder, 2.195 cm³, 105/110 PS, 161.119 Fahrzeuge
  • 220 SE Limousine W111 (8/59–8/65):Reihen-6-Zylinder, 2.195 cm³, 120 PS, 66.086 Fahrzeuge
  • 230 S Limousine W111 (7/65–1/68): Reihen-6-Zylinder, 2.295 cm³, 120 PS, 41.107 Fahrzeuge
  • 300 SE Limousine W112 (2/61-7/65): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 160-170 PS, 5.202 Fahrzeuge
  • 300 SE lang W112 (3/63-7/65): 10cm-Verlängerung in Handarbeit durch Einsetzen von Blechstreifen in zuvor zertrennte Karosserie, 1.546 Fahrzeuge

W111/W112 Coupé: Coupé und Cabriolet des W111 basierten zu Beginn auf der Technik des Limousinen-Modells 220 SE. Das Coupé war durch die ungekürzte Rahmen-Boden-Gruppe der Limousine ein vollwertiger Viersitzer. Coupé und Limousine hatten auch stilistisch zahlreiche Gemeinsamkeiten, trotzdem konnte von den Rohbauteilen des Viertürers nicht ein einziges für das Coupé oder Cabrio verwendet werden. Für Coupés und Cabrios wurden viermal so viele Teile in Handarbeit gefertigt wie für die Limousine. Diese C-Modelle waren die letzten weitgehend in Handarbeit gefertigten Mercedes, weshalb der Preis der Coupés und Cabrios fast doppelt so hoch lag wie der der Limousinen.

Mercedes-Benz 300 SE Coupé (W112) – Bild: Wikipedia

  • 220 SE Coupé W111 (2/61–10/65): Reihen-6-Zylinder, 2.195 cm³, 120 PS, 14.173 Fahrzeuge
  • 250 SE Coupé W111 (9/65–12/67): Reihen-6-Zylinder, 2.496 cm³, 150 PS, 5.259 Fahrzeuge
  • 280 SE Coupé W111 (11/67–5/71): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 160 PS, 3.797 Fahrzeuge
  • 280 SE 3.5 Coupé W111 (11/69–7/71): V 8-Motor, 3.499 cm³, 200 PS, 3.270 Fahrzeuge
  • 300 SE Coupé W112 (2/62-12/67): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 160-170 PS, 2.419 Fahrzeuge

W111/W112 Cabriolet

Mercedes-Benz 300 SE Cabriolet (W112) – Bild: Wikipedia

  • 220 SE Cabriolet W111 (9/61–10/65): Reihen-6-Zylinder, 2.195 cm³, 120 PS, 2.729 Fahrzeuge
  • 250 SE Cabriolet W111 (9/65–12/67): Reihen-6-Zylinder, 2.496 cm³, 150 PS, 954 Fahrzeuge
  • 280 SE Cabriolet W111(11/67–5/71): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 160 PS, 1.390 Fahrzeuge
  • 280 SE 3.5 Cabriolet W111(11/69–7/71):V8-Motor, 3.499 cm³, 200 PS, 1.232 Fahrzeuge
  • 300 SE Cabriolet W112 (2/62-12/67): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 160-170 PS, 708 Fahrzeuge

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • www classic-autoglas ch 274 (44)
Stichworte: , , , ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?