Classic-Autoglas.ch

Einfach anrufen oder Email schreiben. Wir haben die Scheibe!

MG Magnette ZA und ZB: Frontscheibe

Liste Frontscheiben für MG Magnette

Für den MG Magnette ZA und ZB sind zwei Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

FahrzeugtypAusführungGlasfarbe/TönungScheibenkeilARGIC-Code
MGMagnette ZA/ZB ('53-'58)Klar-2208ACL
MGMagnette ZA/ZB ('53-'58)Grün-2208AGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

MG Magnette ZA - Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen MG Magnette ZA und ZB (1953-1958)

Der Magnette ZA wurde 1953 auf der London Motor Show erstmalig vorgestellt.  Der von 1953 bis 1956 produzierte Magnette ZA besaß einen 1.489 cm²-Vierzylinder-Motor mit Doppelvergaser, der 60 PS leistete und den Magnette auf 128 km/h brachte. Vom MG Magnette ZA wurden insgesamt 18.076 Fahrzeuge produziert.

Der ZA wurde 1956 durch den Magnette ZB ersetzt. Die Leistung wurde auf 64 PS gesteigert, ein halbautomatisches Getriebe gab es optional. Neben dem Standard-Magnette ZB wurde auch ein „Varitone“ genanntes Modell angeboten, das eine vergrößerte Heckscheibe und eine Zweiton-Lackierung besaß. Vom MG Magnette ZN wurden insgesamt 18.524 Fahrzeuge hergestellt.

MG Magnette ZB "Varitone" - Bild: Wikipedia