Classic-Autoglas.ch

Wir haben die Scheibe.

Mitsubishi L200: Frontscheibe

Liste verfügbarer Mitsubishi L200 Frontscheiben

Größte Auswahl: Classic-Autoglas liefert für die alle (!) Generationen des Mitsubishi L200 eine große Palette fabrikneuer Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MitsubishiL200 Forte A20 (78-86)FrontscheibeBlau-5612ABL
MitsubishiL200 Forte A20 (78-86)FrontscheibeBronzeBlaukeil5612ABZBL
MitsubishiL200 Forte A20 (78-86)FrontscheibeKlar-5612ACL
MitsubishiL200 Forte A20 (78-86)FrontscheibeKlarGrünkeil5612ACLGN
MitsubishiL200 Forte A20 (78-86)FrontscheibeGrün-5612AGN
MitsubishiL200 Forte A20 (78-86)FrontscheibeGrünBlaukeil5612AGNBL
MitsubishiL200 Strada (87-96)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Blau-5628ABL
MitsubishiL200 Strada (87-96)FrontscheibeBlauBlaukeil5628ABLBL
MitsubishiL200 Strada (87-96)FrontscheibeBronzeBlaukeil5628ABZBL
MitsubishiL200 Strada (87-96)FrontscheibeKlar-5628ACL
MitsubishiL200 Strada (87-96)FrontscheibeKlarBlaukeil5628ACLBL
MitsubishiL200 Strada (87-96)FrontscheibeGrün-5628AGN
MitsubishiL200 K60T (96-06)FrontscheibeBlau-5650ABL
MitsubishiL200 K60T (96-06)FrontscheibeBlauBlaukeil5650ABLBL
MitsubishiL200 K60T (96-06)FrontscheibeBronzeBronzekeil5650ABZBZ
MitsubishiL200 K60T (96-06)FrontscheibeKlar-5650ACL
MitsubishiL200 K60T (96-06)FrontscheibeGrün-5650AGN
MitsubishiL200 K60T (96-06)FrontscheibeGrünBlaukeil5650AGNBL
MitsubishiL200 K60T (96-06)FrontscheibeGrünBronzekeil5650AGNBZ
MitsubishiL200 K60T (96-06)FrontscheibeGrünGrünkeil5650AGNGN
MitsubishiL200 K60T (96-06)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-5650AGN2P
MitsubishiL200 K60T (96-06)Windschutzleiste
(ob+li+re)
5650ASMP
MitsubishiL200 K60T (96-06)Windschutzleiste,
Chrom,
(ob+li+re)
5650ASMPC
MitsubishiL200 (06-)Frontscheibe,
Thermocontrol,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-5679AGS
MitsubishiL200 (06-)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5679AGSBL
MitsubishiL200 (06-)Windschutzleiste
(oben)
5679ASMPT

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)

Hintergrundwissen Mitsubishi L200

Der Pickup Mitsubishi L200 wird seit 1978 gebaut und ist inzwischen in der vierten Fahrzeuggeneration erhältlich. Den L200 gibt es mit Einzelkabine, Doppelkabine und Club Cab.

Mitsubishi L200 „Forte“ (1978-1986)

Die erste Version wurde ab 1978 produziert und war eine Importversion des Mitsubishi Forte. Der L200 wurde gemeinsam mit Chrysler entwickelt und ist so mit dem Dodge Ram D-60 und dem Plymouth Arrow verwandt. Unter dem Namen Mitsubishi Forte war der Pickup nur in Japan bekannt, wo er nur bis 1986 angeboten wurde.

Modellpflege 1986: Facelift, jetzt auch mit Doppelkabine erhältlich.

Mitsubishi L200 Strada – Bild: Mitsubishi

Mitsubishi L200 „Strada“ (1991–1996)

Im Mai 1991 kommt der Nachfolger des Forte auf den Markt: der Mitsubishi L200 Strada, der 1993 als erster Pick-up von Mitsubishi in Deutschland als L200 vorgestellt wird. Der L200 verfügt über eine große Karosserie (Länge 4.990 nn x Breite 1.740 mm x Höhe 1.770 mm), die über die Maße eines Kompaktfahrzeuges hinausging. Als erster in seiner Klasse verfügte der L200 über einen seitlichen Steinschlagschutz sowie ein großes, umlaufendes Kühlerschutzgitter.

Die zweite L200-Generation wurde von Mitsubishi ohne Chrysler entwickelt.

Mitsubishi L200 K60T Doppelkabine (englische Version „Warrior“) – Bild: Mitsubishi

Mitsubishi L200 K60T (1996–2006)

Die dritte Generation des L200 wird 1996 präsentiert. Der Pick-Up stammt aus thailändischer Produktion.

Modellpflege 1999: neu gestalteter Kühlergrill, Leichtmetallräder.

Modellpflege 2004: Einführung L200 Diesel mit Automatikgetriebe; Sondermodell „L200 Dakar“ mit Dakar-Emblemen an den Kotflügeln und 2,5-L-Dieselmotor mit 133 PS.

Mitsubishi L200 (KAOT) mit Einzelkabine (links) und Doppelkabine (rechts) – Bild: Mitsubishi

Mitsubishi L200 KAOT (2006-)

Auf der Motor Show von Bologna präsentierte Mitsubishi Motors Europe am 1. Dezember 2005 erstmals die aktuelle L200-Version. Die jüngste Generation des Mitsubishi SUT (Sport Utility Truck) hat neben dem Pajero-erprobten Allradantrieb „Super Select 4WD“ einen 2,5 DI-D-Diesel Motor mit 136 PS.

Neben dem VW Amarok verfügt auch der L200 über eine elektronische Stabilitäts- und Traktionskontrolle. Weiterhin besitzt der L200 ein elektrisch versenkbares Heckfenster.

Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?