Classic-Autoglas.ch

Wir haben die Scheibe.

VW Passat B1 (Typ 32): Frontscheibe

Scheiben für den Passat B1

Größte Auswahl: Für den von 1973 bis 1980 gebauten VW Passat B1 (Typ 32 Limousine, Typ 33 Kombi) sind verschiedene Windschutzscheiben lieferbar.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
VWPassat B1 Lim/Kom (73-75)FrontscheibeBronze-8517ABZ
VWPassat B1 Lim/Kom (73-75)FrontscheibeKlar-8517ACL
VWPassat B1 Lim/Kom (73-75)FrontscheibeKlarBlaukeil8517ACLBL
VWPassat B1 Lim/Kom (73-75)FrontscheibeKlarGrünkeil8517ACLGN
VWPassat B1 Lim/Kom (73-75)FrontscheibeGrün-8517AGN
VWPassat B1 Lim/Kom (73-75)FrontscheibeGrünBlaukeil8517AGNBL
VWPassat B1 Lim/Kom (73-75)FrontscheibeGrünGrünkeil8517AGNGN
VWPassat B1 Lim (73-75)Heckscheibe
beheizbar
Grün8517BGNH_WI
VWPassat B1 Komb (73-75)Heckscheibe,
beheizbar
Grün8517BGNE_WI
VWPassat B1 Lim/Kom (75-80)FrontscheibeBronze-8524ABZ
VWPassat B1 Lim/Kom (75-80)FrontscheibeBronzeBlaukeil8524ABZBL
VWPassat B1 Lim/Kom (75-80)FrontscheibeKlar-8524ACL
VWPassat B1 Lim/Kom (75-80)FrontscheibeKlarBlaukeil8524ACLBL
VWPassat B1 Lim/Kom (75-80)FrontscheibeKlarGrünkeil8524ACLGN
VWPassat B1 Lim/Kom (75-80)FrontscheibeGrün-8524AGN
VWPassat B1 Lim/Kom (75-80)FrontscheibeGrünBlaukeil8524AGNBL
VWPassat B1 Lim/Kom (75-80)FrontscheibeGrünGrünkeil8524AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)

VW Passat B1 von 1973 - Bild: Volkswagen

Hintergrundwissen VW Passat B1

Die erste Passat-Generation wurde von Mai 1973 bis Oktober 1980 gebaut.

Plattform-Politik: Der Passat B1 wurde vom Audi 80 B1 abgeleitet. Er unterschied sich von diesem nur durch das Fließheck und eine leicht geänderte Hinterachse. Er hatte die gleichen vorne längs eingebauten Vierzylindermotoren und ein vollsynchronisiertes Vierganggetriebe. Auch die Frontscheiben sind identisch.

Karosserievarianten Passat B1

  • Passat (5/73): Schrägheck-Limousine, 2-/4-türig, kleine Heckklappe
  • Passat (1/75): Schrägheck-Limousine, 3-/5-türig, große Heckklappe
  • Passat „Variant“ (1/74-10/80): Kombi, 5-türig

Modellpflege 1977: die Frontpartie wurde mit Kunststoffstoßfängern versehen und das Heck überarbeitet. Die interne Typbezeichnung lautet jetzt Typ 32A und Typ33A

Modellpflege 1978: Einführung 1,5 Liter Dieselmotor (aus dem Golf).

Modellpflege 1979: Einführung Passat GLI (mit Golf GTI Motor).

Motorisierungsvarianten Passat B1

  • Passat I 1.3 (73–80): R4-Zylinder, 1.297 cm³, 55 PS
  • Passat I 1.5 (73–75): R4-Zylinder, 1.471 cm³, 75/85 PS
  • Passat I 1.6 (75–80): R4-Zylinder, 1.588 cm³, 75/85 PS
  • Passat I 1.5 D (78–80): R4-Zylinder, 1.471 cm³, 50 PS
  • Passat I GLI (79–80): R4-Zylinder, 1.588 cm³, 110 PS

VW Passat Variant B1 (nach 1977 Facelift) - Bild: Volkswagen

Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?